Equipment

Stucki Motorsport legt bei der Vorbereitung der Rennautos grossen Wert auf höchste Qualität und Präzision. Dies gilt beim Beladen des Trucks, beim Aufstellen des Fahrerlagers, bei den administrativen Arbeiten – alles ist organisiert und übersichtlich, so dass die Mechaniker konzentriert arbeiten können und die Fahrer mit einem guten Gefühl ins Rennen starten können.

Sepp Stucki fährt unseren Renntransporter selber an alle Rennen. Vor Ort schlagen wir sprichwörtlich unsere Zelte auf, wo die Rennautos, die Werkstatt, sowie die Küche Platz finden.

Um die Autos und Fahrer in der Boxengasse effizient betreuen zu können, haben Sepp Stucki und sein langjähriger Mitarbeiter Stefan Fritschi in der Winterpause aus einem alten Twingo einen kleinen Pick-up konstruiert, welcher sich perfekt für den Transport der Pneus und Werkzeuge anbietet.

Folgende Partner möchten wir erwähnen, welche uns unterstützen: